Exkursion in das LSG Moselaue bei Perl/Nennig

Diese Veranstaltung wird als Fachfortbildung für Naturerlebnisbegleiter angeboten um die Besonderheiten des Natura 2000 und FFH-Vogelschutzgebietes zu präsentieren.

Wir beschäftigen uns intensiv mit den medizinischen, kulinarischen und biologischen Eigenheiten dieser Pflanzenwelt.

Mit etwas Glück treffen wir auf Rohr- oder Zwergdommeln, Eisvögel oder Uferschwalben, Gelbbauchunken oder Bitterling, auf Wasserfenchel oder Armleuchteralgen.

Treffpunkt ist an diesem Mittwoch um 18.00 Uhr der Parkplatz an der Straßenkreuzung "Im Heilenbruch" - Ecke "Im Krommes" innerhalb des Gewerbegebietes "Wieser Weg". Dieses erreichen Sie über die Abfahrt von der B 419, zwischen Perl-Besch und Perl-Nennig. Von dort fahren wir mit weniger Autos ins Gebiet.

Dauer: etwa 3 Stunden. 10 €. Geringer Schwierigkeitsgrad- d.h. Spaziergang, keine Wanderung. Rüsten Sie sich trotzdem mit wettergerechter Kleidung und festem Schuhwerk aus. Bei großem Interesse am Thema, denken Sie bitte auch an Notizmaterial / Smartphone. Anmeldung ist notwendig:  telefonisch oder per SMS unter o174 543 7409

Kommentar schreiben

Kommentare: 0