· 

Wildkräuter für Gewürzschnäpse

Spazieren, Wildkräuter sammeln und Gewürzschnäpse verkosten, in der Gemeinde Perl.
Lernen Sie am 15. September bei einem Spaziergang in Tettingen-Butzdorf regionstypische Wildkräuter, Wurzeln und Früchte kennen. Dipl.
Biologe Hans-Joachim Hoppe begibt sich um 10 Uhr mit den Teilnehmern der zweiten Perler Kräuterwanderung auf die Suche nach heimischen Wildkräutern und
herbstlichen Gaben unserer vielfältigen Natur. Er vermittelt bei seiner Tour viel Wissenswertes über Wirkung und Einsatzmöglichkeiten dieser natürlichen
Schätze.

Ein kleiner Imbiss & Verkostung stehen im Anschluss an den ca. zweistündigen Spaziergang  im Saarländischen Brennereimuseum zur Stärkung bereit. Selbstverständlich werden hierbei auch bereits angesetzte Schnäpse verkostet.
Frisch gestärkt kann unter fachkundiger Anleitung jeder Teilnehmer zwei Flaschen à 0,2l Destillat selbst ansetzen und später mit nach Hause nehmen.
Der Spaziergang erfordert festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung. Schwieriges Gelände und anspruchsvolle Abschnitte werden gemieden.
Notizmaterial und/oder Smartphone sind herzlich willkommen.

Anmeldung & Infos
Zur besseren Planung und Vorbereitung ist eine Anmeldung bis zum 12. September bei der Touristinformation Perl erforderlich:


Touristinformation Perl
Trierer Straße 32 | 66706 Perl

+ 49 (0) 6867 66 101 oder tourist@perl-mosel.de

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 28 Euro pro Person. (beinhaltet Führung, Verkostung, Imbiss und 2 Flaschen Destillat à 0,2l)
Datum: Sonntag 15.09.2019
Beginn: 10.00 Uhr
Dauer: ca. 4 Std. (davon Spaziergang ca. 2 Std.)
Treffpunkt: Saarländisches Brennereimuseum
Adresse: Lindenstraße 11, 66706 Tettingen-Butzdorf