Gewürzschnäpse ansetzen

 Dipl. Biologe Hans-Joachim Hoppe gibt um 13 Uhr in einem Vortrag Einblicke in die Nutzbarkeit und Wirkung einheimischer Wildkräuter und bekannter Gewürzpflanzen.

Ein kleiner Imbiss & einige Proben stehen im Anschluss an den Vortrag  zur Verkostung im Saarländischen Brennereimuseum zur Stärkung bereit.
  Im Anschluß kann unter fachkundiger Anleitung jeder Teilnehmer zwei Flaschen à 0,2l Destillat selbst ansetzen und später mit nach Hause nehmen.
Notizmaterial und/oder Smartphone sind herzlich willkommen.

Anmeldung & Infos
Zur besseren Planung und Vorbereitung ist eine Anmeldung bis zum 11. November bei der Touristinformation Perl erforderlich:

Touristinformation Perl, Trierer Straße 32 | 66706 Perl

Sonntag 15.11.2020, 13.00 Uhr

+ 49 (0) 6867 66 101 oder s.schneidfer-leibfried@perl-mosel.de

 Die Teilnahmegebühr beträgt 28 Euro pro Person. (beinhaltet Vortrag, Verkostung, Imbiss und 2 Flaschen Destillat à 0,2l)
Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt: Saarländisches Brennereimuseum in Tettingen-Butzdorf
Adresse: Lindenstraße 11, 66706 Tettingen-Butzdorf

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0